Profil vervollständigen – eine Anleitung

Vorerst wurden etwa 400 (S-)Pedelecs von 340 Fahrern in die Datenbank umgezogen. Wozu aber das Ganze? Während im bisherigen Blog die technischen Möglichkeiten ausgeschöpft und nur mit enormem finanziellen Einsatz erweitert werden können, bietet diese freie WordPress-Software samt Datenbank-Anbindung endlich die Möglichkeiten, die für unsere Idee nötig sind – in einem Profil alle Daten eines Bikes zusammenfassen und übersichtlich darstellen.

Damit das aber richtig funktioniert, müssen ein paar alte Informationen an die richtige Stelle im neuen Profil gesetzt werden.

Anmelden, Einloggen, Download aller bisherigen Daten

Melde dich mit deinem Passwort an bzw. setze über “Passwort vergessen” ein neues Passwort. Du bist noch gar nicht dabei? Dann nutze die Gelegenheit gleich um dich anzumelden und für alle Interessenten deine Langzeiterfahrungen bereitzustellen.

Im Menü Melder/Download meine Meldungen kannst du alle bisherigen Meldungen downloaden und einsehen. Hier ist nun die Bezeichnung deines Bikes wichtig!

Meine Daten zeigen ein Cube, “Reaction Hybrid SL”, 2017. MERKEN!

Bike checken, Daten ergänzen, Bike checken

Dein Bikesteckbrief ist das Herzstück der Datenbank. Alle Informationen kommen hier zusammen und können nicht wie in einem Forum durch unnötige Kommentare zerfleddert werden. Doch sind die Daten bereits richtig?

Wähle über das Menü Daten/Melder dann deinen Nickname und dein Bike aus.

Der Steckbrief ist sehr unvollständig – das muss sofort geändert werden!

Schritt 1: Über Menü Melder/Konto kommst du auf dein Konto. Klicke dann bitte auf dein Profilbild bzw. den Platzhalter dafür und du gelangst zum Profil also zur Übersicht aller deiner Bikes.

Schritt 2: Im oberen rechten Bild ist ganz rechts ein kleines graues Zahnrad. Klicke darauf und ein Menü erscheint. Über Profil bearbeiten kannst du die Angaben zu deinen Bikes ändern.

Schritt 3: Die Angaben aus den bisherigen Meldungen müssen hier ergänzt werden, damit die Übersichtsseite richtig funktioniert. Achte darauf, dass Hersteller und Modell genauso lauten, wie die Daten in der heruntergeladenen Tabelle.

Wenn die Angaben bzgl. Hersteller, Modell, Motor usw. in den heruntergeladenen Daten nicht korrekt sind, dann trage die korrekten Daten in das Profil ein und schicke eine kurze Info an uns. Die Angaben aus dem Profil werden dann in die bereits vorhandenen Kilometermeldungen übernommen.

Darüber hinaus kannst du hier weitere Angaben zum Antriebssystem, Schaltung, Typ und Nutzung machen. Wenn du schon hier bist, füge doch gleich noch ein Foto ein.

In dem Feld “Anmerkungen zu diesem Pedelec” kannst du detailliert Reparaturen oder sonstige Ereignisse dokumentieren. WICHTIG: Ganz ganz unten auf den Button “Profil speichern” klicken.

Schritt 4: Fast fertig. Nun noch einmal den Steckbrief aufrufen. Über Menü Daten/Melder auf den Meldernamen und das Bike – also IngoLogan und Reaction Hybrid SL.

blank

Funktioniert es? Gut gemacht!

Sollte es dennoch Schwierigkeiten geben, melde dich bitte bei uns.

12 Kommentare

  1. hallo, ich habe 2 Fragen:

    1. kann es sein, dass sich eingegebene Profildaten ändern ?
    Ich meine, dass meine Angabe “Motor” schon zum zweitenmal anders als eingegeben erscheint. Habe sie jetzt wieder auf MM Bosch Performance Line DU 25 (2014) korrigiert.

    2. im Profil wird “Art der Schaltung” dreimal untereinander angezeigt. Ich weiß nicht, weshalb.

    Beste Grüße !

    1. Hi, das mit den Profildaten kommt sicherlich wegen dem Bugfix vom letzten Wochenende. Ich übertrage jetzt aber den von dir im Profil eingetragenen Motor auf die bisherigen Kilometermeldungen, dann sollte das ja alles wieder passen.
      Bei mir werden die Felder im Profil korrekt angezeigt. Kannst Du mal einen Screenshot an info@pedelecmonitor.com schicken? Dann kann ich mir das mal ansehen.

  2. Hej Hej,

    das Motto von Alex soll weiter im Banner sich befinden >>> REAL BIKER – REAL FEEDBACK

    Es soll weiter gleichzeitig als Einladung, Aufforderung und Mahnung wirken.

    Sein Motto es ist absolut ein Muß.
    Es gibt sooooh viele Schein-Foren auf der deutschen Ebene,
    die sehr schnell eine Ansammlung von Lügen verbreiten,
    wenn Probleme an Produkten auftreten,
    als ob sie informelle Mitarbeiter der Marken, Hänlder oder Vertreiber vertuschen wollten.

    Im PedelecMonitor genießt man die absolut einzigste Chance im deutschsprachigen Raum,
    die Wahrheit total dokumentiert, vollständig, sofort und in reality-time zu kennen.

    Mach’s gut und Gruß aus Strasbourg

    Bei uns in FR haben wir Hausarrest mindestens bis zum 4. Mai, in Finland gar bis zum 30. Mai für den Anfang.

  3. Meine Daten habe ich auch nochmal aktualisiert. Nun finde ich aber unter Daten>Melder…immer noch ein 3. Rad, was aber nicht im Profil vermerkt ist?!
    Tja und wirklich viele Kilometer kommen bei mir gerade auch nicht mehr zusammen 🙁
    Bleibt alle gesund! Das ist viel wichtiger!!!

  4. Hallo zusammen
    Bei mir funktioniert scheinbar der Hersteller nicht!?
    Im IE fehlt das “kleine graue Zahnrad” und im Feuerfuchs bekomme ich beim Hersteller “No results found”!?
    Ich hätte gemäss Tabelle ein “Wheeler”!

    Gruss,

    Frank

    1. Hi, heute morgen um 6:03 wurde das Theme automatisch aktualisiert, dabei sind 2 wichtige Dateien mit php-Scripten überschrieben worden. Danach hat ziemlich viel nicht mehr funktioniert.
      Das Problem ist jetzt behoben, auch mein eigenes Profil sieht aus wie vorher.
      Als nächstes stelle ich jetzt mal automatische Updates ab…
      Gruß
      Thorsten

  5. Ich finde das Projekt eine gute Idee und würde auch gerne mein Rad einfügen. Allerdings kann ich den Hersteller (Larry vs. Harry) nicht auswählen. Könnt Ihr den noch hinzufügen?
    THX 🙂

  6. nein, gab keine Meldung – Bildschirm blieb einfach weiß und reagierte nicht. Vier Versuche mit gleichem Ergebnis,
    Jetzt gerade eben hat es wieder geklappt, warum auch immer.
    Trotzdem danke fürs Nachschauen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.